×

Warning

JFolder: :files: Path is not a folder. Path: /home/imschein/www/imschein.myhostpoint.ch/images/09novdez/091201_placebo/slideshow
×

Notice

There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery Pro plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images//09novdez/091201_placebo/slideshow

Redaktueren Login

Musical Magazin - Berichte - Film - Theater - Oper Schweiz - Imscheinwerfer.ch

Published in Berichte

Placebo zaubern im Hallenstadion

Thursday, 03 December 2009 01:05 Written by  Text & Fotos - Cornelius Fischer

Rund 7200 Fans fanden an diesem kalten 1. Dezember den Weg ins Hallenstadion Zürich um sich das Konzert von Placebo nicht entgehen zu lassen. Kurz nach 21 Uhr war es dann so weit. Auf dem weissen Vorhang der die Bühne verhüllt, flimmerte die Sonne, welche auch das Titelbild des aktuellen Albums ist. Dann viel der Schleier und der öffnete die Sicht auf eine spartanische Bühne. Brian Molko läuft zum Mikro und setzt mit seiner unverkennbaren Stimme zu For What it's Worth ein.

_MG_3549Der Funke springt umgehend auf die vielen Zuschauer über. Es wird getanzt, gefeiert oder einfach die wunderbare Musik genossen. Ein grosses LED Panel bildet ein Dach über der Bühne. Leinwände zeigen die Band, welche im gleissendem Licht steht.

Mit dem 6. Studioalbum gab es nicht nur einen Wechsel von Virgin Records zum Indie Label PIAS, sondern auch hinter dem Schlagzeug sitzt ein neues Bandmitglied. Jungspunt Steve Forrest (im September 23 Jahre alt geworden) ist seit August 2008 festes Bandmitglied und bringt frischen Wind in die sonst recht statische Bühnenperformance von Molko und Stefan Olsdan.

Da das Showcase Konzert im Mai kurz vor dem Release von Battle for the Sun stattfand, lag der Fokus damals klar auf den neuen Songs. Einzig der Klassiker Every you every me und Song to Say Goodbye schafften es damals auf die Setlist. Um so mehr konnte man sich über die sehr ausgewogene Auswahl an Titeln des gestrigen Konzertes freuen.

Nach rund zwei Stunden verabschiedeten sich Molko und seine Bandkollegen mit Taste in Man von einem begeistertem Publikum. Mögen sie bald wieder kommen!

www.placeboworld.co.uk

{gallery}/09novdez/091201_placebo/slideshow{/gallery}

Last modified on Thursday, 03 December 2009 01:08
Rate this item
(0 votes)
Tagged under

Suchen

Newsletter

Subscribe

captcha  

Der Newsletter erreicht mehrere tausend Leser. Nach der Registrierung erhalten Sie ein Bestätigungsmail.